Anleitung zu Joomla

Joomla

Kapitel 8.2

Bild ist verwaschen

Mehr noch als bei statischen Webseiten muss man heute dem Thema Bildauflösung Beachtung schenken. Beispielsweise kann ein Bild, welches am PC relativ klein am Textrand erscheint, auf dem Smartphone die volle Breite einnehmen, da der Text nicht mehr daneben angezeigt wird.

Richtwerte

Ein Foto, welches auf volle Textbreite (w100p) gesetzt wird, sollte eine Mindestauflösung von 800 Pixel in der Breite haben. Für ein Bild auf halber Textbreite (w50p) entsprechend mindestens 400 Pixel.

Kleinere Smartphone-Anzeigen sind mindestens 320 Pixel breit, auch hier sollte man etwas „Luft lassen“, damit ein Bild später dort nicht „verwaschen“ aussieht. 350 bis 400 Pixel sind also damit auch die Untergrenze.

Andererseits sind mehr als 800 Pixel selten sinnvoll, da dies die Dateigröße und damit die Ladezeit auf Smartphones unnötig erhöht

Das Thema Fotos hat neben der Auflösung viele andere Fassetten, z.B. Motiv, Helligkeit, Dateiformat, Komprimierung, Farbmodel, passende Farben, Punktdichte etc.. Hier kann man viel falsch machen, im Zweifel fragen Sie besser nach.