Webdesign-Lexikon

 

Scrolling

Das Scrolling (zu deutsch „Bildlauf“) ist ein Verschieben von Inhalten („Content“), meist innerhalb von Fenstern, in horizontaler und/oder vertikaler Richtung. Damit werden längere bzw. größere Inhalte in kleineren Einheiten verfügbar gemacht.

Das Scrolling wird mittels Maus, Mausrad, Tastatur oder am Rand befindlichen Schieber („Scrollbar“) gesteuert.

Webdesign-Praxis

Während vertikales Scrolling, z.B. bei längeren Texten, in Webseiten üblich und gängige Praxis ist, wirkt ein horizontales Scrolling hier meist irritierend und sollte möglichst vermieden werden.

 
 

Kurzinfo

Scrolling = Verschieben von Inhalten